Serie, Unterhaltungsserie
Julia - eine ungewöhnliche Frau
Aus für Reidinger? | Folge 35
BR
14.10.,
11:45 - 12:35
Infos
Originaltitel
Julia - Eine ungewöhnliche Frau
Produktionsland
A, D
Produktionsdatum
2001
Die neue ungarische Haushälterin Anita stößt bei den Laubachs nicht nur auf Zustimmung: Während Arthur und die Kinder ungehemmt ihre üppige Küche genießen, macht sich Julia ernste Sorgen um die Gesundheit ihrer Familie. Regina Beranek indessen wird sportlich: Sie lässt sich von dem dankbaren Dr. Tischner bei einem gemeinsamen Abendessen als Partnerin für einen Tanzkurs werben. Julia bekommt diesmal an ihrem Amtstag im Bezirksgericht unerwarteten Besuch vom verzweifelten Sebastian Reidinger: Beim Antritt seiner Geschäftsführerstelle fand er nur ein leeres Büro und gelöschte Dateien vor. Zu allem Überfluss kam auch noch die Polizei mit einem Durchsuchungsbefehl. Als er am nächsten Tag verhaftet wird, schaltet Lena Kamper, die rechte Hand von Sebastians Vater Martin Reidinger, sofort Arthur ein. Gemeinsam versuchen sie, die Staatsanwaltschaft von Sebastians Unschuld zu überzeugen und den wahren Schuldigen zu finden. Der Untersuchungsrichter bleibt jedoch vorerst unbeeindruckt und will die von der Bau-Errichtungsgesellschaft hinterzogenen Steuern bei Sebastian eintreiben, was den Konkurs der Baufirma Reidinger bedeuten würde …
Das könnte Sie auch interessieren
Akte X
02:00
16.10.
TNT Serie
Serie
Akte X
Two and a Half Men
16:05
16.10.
ProSieben