Info, Wissen
Gut zu wissen
BR
21.11.,
19:00 - 19:30
Infos
Originaltitel
Gut zu wissen
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Luftfilter in Restaurants Können Luftreiniger im Restaurant die Gäste vor gefährlichen Krankheitserregern schützen? "Gut zu wissen" begleitet Forscher der Universität der Bundeswehr zu einem Test in einem Münchner Restaurant. Experten sind unterschiedlicher Meinung, das Umweltbundesamt etwa hält Lüften für besser als Raumluftreiniger und warnt auch vor Billigangeboten. Vielseitige Schärfe Scharfe Lebensmittel wie Chili können mehr als würzen. "Gut zu wissen" besucht Europas führenden Chili-Experten, der über 2000 verschiedene Chili-Sorten auf seinem Biohof züchtet. In Marburg untersuchen Forscher Senföle, die antibakteriell wirken. Und in der Schmerztherapie wird Capsaicin eingesetzt, der Scharfstoff aus der Chili-Frucht. Bahn ohne Strom Damit mehr Züge fahren können, sollen sie schneller werden, und zwar mit Strom. Allerdings ist in Deutschland ein Drittel der Bahnstrecken gar nicht elektrifiziert, in Bayern ist es sogar die Hälfte. Warum die Elektrifizierung nicht schneller vorangeht, fragt "Gut zu wissen" auf Bayerns längster Baustelle, der Bahnstrecke München-Lindau.
Das könnte Sie auch interessieren
Logo n-tv Ratgeber Hightech
15:20
24.11.
n-tv
Sendungslogo für "alpha-demokratie". Die Sendung vermittelt Wissen, um die Nachrichten besser verstehen zu können, sowie ein größeres Verständnis für demokratische Prozesse.
19:30
24.11.
ARD alpha