Spielfilm, Heimatfilm
Frühling auf Immenhof
MDR
15.09.,
12:30 - 13:58
Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1974
Altersfreigabe
6
Dalli, die Eigentümerin des Immenhofs, und der Pächter Alexander sind ein glückliches Paar. Weil ein Kredit zurückgezahlt werden muss, will Alexander den Hof gegen Dallis Willen in eine lukrative Ferienpension umwandeln. Im Streit verlässt Alexander mit seinen Kindern den Hof. Das junge Glück droht zu zerbrechen. Es herrscht eitel Sonnenschein auf dem traditionsreichen Immenhof: Die Eigentümerin Brigitte Voss (Heidi Brühl), genannt Dalli, führt eine glückliche Beziehung mit dem Pächter Alexander Arkens (Horst Janson). Schon bald wollen die beiden sich endlich das Jawort geben. Auch Alexanders Zwillingstöchter Billy (Birgit Westhausen) und Bobby (Bettina Westhausen) sowie Oma Arkens (Olga Tschechowa) haben die sympathische Dalli in ihr Herz geschlossen. Doch während die gewitzten Zwillinge das Landleben genießen und sich einen amüsanten Kleinkrieg mit ihrem neuen Lehrer, dem schüchternen Pauker Döberlein (Alexander Grill), liefern, gerät der Immenhof einmal mehr in finanzielle Probleme: Ein Kredit, dessen Rückzahlung ansteht, bereitet Dalli und Alexander große Sorgen. Während Dalli bei ihrer ehemaligen Arbeitsstelle um Hilfe bitten will, lehnt Alexander diese Lösung kategorisch ab. Er will aus eigener Kraft zu Geld kommen. Eine Idee dazu hat er schon: Er möchte aus dem Immenhof erneut eine Ferienpension machen, dazu nimmt Alexander Kontakt zu einem Reisebüro auf. Dieses Vorhaben stößt bei Dalli auf wenig Gegenliebe. Auch hat die hübsche Vertreterin des Reisebüros (Giulia Follina) bei ihrem Besuch offenbar mehr Interesse an einem Flirt mit Alexander als an einer geschäftlichen Zusammenarbeit. Damit ist der große Krach vorprogrammiert. Es kommt zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen Dalli und Alexander. Gekränkt verlässt Alexander mit seinen Töchtern und seiner Mutter den Immenhof. Auf dem heruntergekommenen Hofgut des alten Wedderkopp (Henry Vahl) will er seine Idee von "Ferien auf dem Bauernhof" in die Tat umsetzen. Unterdessen fasst auch die einsame Dalli einen schwerwiegenden Entschluss. Sie will den Immenhof verkaufen und die Gegend für immer verlassen. Die zwei sturen Streithähne haben die Rechnung jedoch ohne Billy, Bobby und Oma Arkens gemacht. Sie hecken einen cleveren Plan aus, um Dalli und Alexander wieder zu versöhnen. "Frühling auf Immenhof" ist der fünfte und letzte Teil der erfolgreichen Film-Reihe. Einmal mehr wird von den ebenso amüsanten wie dramatischen Abenteuern der großen und kleinen Gutsbewohner erzählt. In den Hauptrollen sind Heidi Brühl und Horst Janson zu sehen. Zum Ensemble des Films gehören außerdem Olga Tschechowa und Henry Vahl. Brigitte Voss: Heidi Brühl Alexander Arkens: Horst Janson Dr. Tiedemann: Franz Schafheitlin Bobby: Bettina Westhausen Billy: Birgit Westhausen Großmutter Arkens: Olga Tschechowa Sigrid: Giulia Follina Wedderkopp-Vater: Henry Vahl Döberlein: Alexander Grill und andere
Das könnte Sie auch interessieren
Zu Befehl, Frau Feldwebel
05:05
17.09.
Sky Nostalgie
Im Glanz der Sonne
08:25
17.09.
kabel eins classics
Spielfilm
Im Glanz der Sonne