Kultur, Literatur
Fröhlich lesen
MDR
10.06.,
23:40 - 00:25
Infos
Originaltitel
Fröhlich lesen
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Powerfrauen Nach dem Tod ihrer Eltern muss sich die alleinerziehende Ella in den Wirren der Nachkriegszeit allein durch das Leben schlagen. Doch mit ihrer Leidenschaft für Torten und ihrem ausgeprägten Sinn für lukrative Geschäfte wächst sie zur emanzipierten Unternehmerin heran. Mit "Ella & Co. KG" meldet sich der ehemalige ARD-Sportschau-Moderator Gerhard Delling nun als Romanautor zurück und erzählt die Geschichte einer geschäftstüchtigen Frau der Wirtschaftswunderjahre, inspiriert vom Leben seiner Großmutter. Mit Moderatorin Susanne Fröhlich spricht Delling über den unerschütterlichen Optimismus einer echten Powerfrau und verrät außerdem, warum er sich mit seinem Debütroman der eigenen Familiengeschichte stellt. Powerfrau No. 2 heißt Rebecca Maria Salentin. Die Leipzigerin hat sich - trotz Wanderabneigung und Angst vor steilen Höhen – mit Rucksack, Zelt und Campingkocher aufgemacht, um den Bergwanderweg EB von Eisenach nach Budapest zu erlaufen. In "Klub Drushba" erzählt sie nun von ihren Abenteuern entlang des wohl unbekanntesten Weitwanderwegs Europas und der schrittweisen Veränderung der eigenen Werte. Was Rebecca Maria Salentin auf ihrem Trip erlebt hat, wer oder was der Klub Drushba ist und warum es ausgerechnet dieser Wanderweg sein musste, das erfahren Sie bei "Fröhlich lesen".
Das könnte Sie auch interessieren