Unterhaltung, Kabarett + Satire
Die Carolin Kebekus Show
ARD
24.11.,
03:20 - 04:05
Infos
Originaltitel
Die Carolin Kebekus Show
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Schwerpunkt dieser Folge der "Carolin Kebekus Show" ist das Thema "Gaming". Das Problem: Sexismus ist im Gaming noch immer weit verbreitet und auch wenn Frauen inzwischen knapp die Hälfte der Nutzer:innen ausmachen, beschränken sich Frauenrollen in Games häufig auf die hilflose Prinzessin, die gerettet werden muss. Im Studio spielt Carolin Kebekus das neueste (fiktive) Game "World of Mencraft". Zu Gast im Studio ist der Journalist, Autor und Fußball-Experte Arnd Zeigler. Mit ihm spricht Carolin Kebekus über die Fußball-WM und sie spielen zusammen "Stadt, Land, Fußball". Die Fußball-WM wird zusätzlich in einem Film thematisiert, in dem es um den inneren Konflikt geht, den viele Menschen derzeit mit sich austragen: Soll man die WM boykottieren oder doch lieber die Spiele schauen? Auch in "Das perfekte Geheimnis" wird darüber im Freundeskreis gestritten. Im "Puppenhaus der Stars" interviewt Carolin Kebekus diesmal Robbie Williams. Das Erste präsentiert in diesem Jahr erstmals zwei Staffeln der "Carolin Kebekus Show". Bis zum 1. Dezember werden mit dieser noch zwei Folgen gezeigt, die jeweils am Donnerstagabend um 22.50 Uhr im Ersten und vorab in der ARD Mediathek zu sehen sind. Sie werden immer freitags in ONE und montags im WDR Fernsehen wiederholt. Neben den Sendungen steht für die Zuschauer:innen ganzjährig zusätzlicher Online- Content von "DCKS" bereit: in der ARD Mediathek, unter @dckshow bei Twitter und Instagram und auch im neuen YouTube-Kanal der Show. Produziert wird "Die Carolin Kebekus Show" von der bildundtonfabrik (btf) in Zusammenarbeit mit Unterhaltungsflotte TV im Auftrag des WDR. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek verfügbar.
Das könnte Sie auch interessieren
Sport-Clips
04:30
27.11.
Sport1
Unterhaltung
Sport Clips